Clubhaus

Unser erstes Clubhaus wurde im Juli 1996 in Brandenburg/ Kirchmöser bezogen.

Aufgrund anfänglicher finanzieller Schwierigkeiten - und etwas Ärger mit dem Vermieter ;) - wurde aber recht schnell ein neues Clubhaus zur Miete gesucht. Dieses fand sich auch in einem nicht mehr genutzten Teil des Güterbahnhofes in Brandenburg.

In nur drei Monaten wurde ein marodes Gebäude zu einem bewohnbaren Clubhaus umfunktioniert. In dieser Zeit zeigte sich besonders deutlich, wer bereit war Zeit, Geld und persönliches Engagement in den Club zu investieren. So konnten wir am 11.11.1999 das frisch renovierte Clubhaus mit einer Party einweihen.

2005 bot sich uns dann die Möglichkeit einige Kilometer weiter ein Bahn-Gebäude zu ersteigern. Schon im Februar 2006 waren wir mit den ersten Umbauarbeiten fertig und feierten stolz unse 'eigenen' 4 Wände.

Inzwischen findet sich auf etwa 800qm Fläche alles erdenkliche rund um den Club. Partyraum mit Tresen, Toiletten, Büros, Küche, Schlafräume, Partyterasse und sogar eine Clubeigene Werkstatt.

2016 haben wir nach langer Umbauvase unseren Party Keller fertig gestellt mit eigener Bar und Toiletten. 

Bis zum heutigen Tag wurde das Clubhaus immer wieder weiter ausgebaut. Als nächstes steht die Gestaltung des Außenbereiches an.